Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Keine Produkte im Warenkorb

Käfer 1949 Borduhr

Artikelnummer: bc-009
Holen Sie sich ein Stück Automobil-Geschichte: 1949 war das Jahr, in dem man zum ersten Mal einen VW Käfer ohne Bezugsschein erstehen konnte. Hergestellt in dieser einzigartigen Form und Detailtreue in einer Uhrenmanufaktur in Bayern. Jede einzelne Uhr wird von erfahrenen Uhrmachern unter hohen Qualitätsansprüchen von Hand gefertigt.

Lieferzeit: 10 Werktage

130,00 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei nach AT und DE

* Pflichtfelder

130,00 €

Beschreibung

Details

Geschichte

Holen Sie sich ein Stück Automobil-Geschichte: 1949 war das Jahr, in dem man zum ersten Mal einen VW Käfer ohne Bezugsschein erstehen konnte. Der Krieg war zu Ende, der wirtschaftliche Aufschwung erst am Entstehen, und mittendrin war der VW Käfer auf dem Weg vom KdF-Wagen zum Markenzeichen des Wirtschaftswunders und Symbol der 68er-Bewegung in den USA.

Bei uns erhalten Sie die originalgetreue Replik der Käfer-Borduhr von 1949 als hochwertige Armbanduhr. Der Zeitmesser wurde in die Export-Varianten des Brezel-Käfers eingebaut, seine Gestaltung ist klar und funktional und dennoch elegant, nicht zuletzt dank der ausgeklügelten Typographie.


Mit sämtlichen, übernommenen Details besitzt die 1949er Käfer-Uhr dieselbe reizvolle Ausstrahlung wie die Original-Instrumente.

Spezifikationen

  • Edelstahlgehäuse
  • feinst matt perlgestrahlt
  • Gehäusering hochglanz poliert
  • Die Uhrenkrone ist exakt einem Zahnrad nachempfunden (siehe Abbildung)
  • Durchmesser 39,5mm
  • Quartzuhrwerk Ronda Swiss Made 5 Jewels
  • Verschraubter Gehäuseboden
  • Wasserdicht bis 3 atm
  • dunkelbraunes Rindlederband mit mattierter Oberfläche

Unsere Bestseller: