Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Keine Produkte im Warenkorb

Rallye Drift School

Artikelnummer: wu-001-tsd

Driften wie ein Profi: Im Weinviertel erwartet Sie eine Menge Fahrspaß und viel Querbeschleunigung bei der Rallye Drift School mit dem 3-fachen Rallye Staatsmeister Michi Böhm im Instruktor-Team. Sowohl ein Gruppe-N Mitsubishi, als auch ein Rallyecross-Buggy stehen Ihnen zur Verfügung. Lassen Sie den Schotter in den Radkästen knistern!

Lieferzeit: 1 Werktag

695,00 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei nach AT und DE

Beschreibung

Details

Termine:*
27.05.2017
09.09.2017

*Der Gutschein gilt nicht für einen expliziten Termin.

Die Rallye Drift School Veranstaltungen finden in Hollabrunn auf einem geschlossenen Gelände statt. Anders als beim Fahrsicherheitstraining, wo auf Asphalt gefahren wird, wird hier auf einer durchgehenden Schotterstrecke gefahren.

Entscheiden Sie sich zwischen zwei Varianten der Rallye Drift School (siehe unten). Unser Ziel ist, dass Sie einen kontrollierten Drift auf Schotter mit verschiedenen Fahrzeugkonzepten erlernen und zusätzlich noch mit dem Rallye Cross Buggy driften, der hohe Anforderungen an die Fahrer stellt, aber zugleich auch viel Fahrspaß bereitet.

Voraussetzung: Die Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und im Besitz eines gültigen Führerscheines sein.

Tagesablauf:

Die Teilnehmer der Rallye Drift School treffen sich um 09:00 am Rallyecross-Ring. Zu Beginn findet eine kurze Theorieschulung statt. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer Rennoveralls, gefahren wird in zwei bis drei Gruppen.

Die Teilnehmer der Rallye Drift School Variante I fahren 1 Turn á 5 Runden mit dem Rallye Cross Buggy, gefolgt von 2 Turns á 5 Runden mit Michael Böhms originalem Staatsmeisterwagen von 2008: dem Fiat Stilo, anschließend folgen 2 Turns á 5 Runden mit unserem Rallye Star, dem Mitsubishi EVO 6, Gruppe N, homologiert, Ex Stohl, mit 280 PS.

Zu Mittag machen wir natürlich eine kleine Pause. Gegen Aufpreis von € 15,-- pro Person kann sich jeder Teilnehmer/ Begleitperson ein Mittagessen zur Strecke liefern lassen, oder Sie gehen selbst in den Ort in ein Restaurant. Während der Veranstaltung stehen kleine Snacks, Kaffee und Kuchen zur Verfügung.

Ein genaues Ende der Veranstaltung ist schwer vorauszusagen. Es hängt unter anderem von der Teilnehmeranzahl und den Wartungsarbeiten ab. Man sollte sich auf jeden Fall bis 18:00 Uhr Zeit nehmen.

Zusatzrunden:

Nach der Veranstaltung (ca.15:00 – 18:00 Uhr) besteht die Möglichkeit gegen Aufpreis von € 150,-- mit einem Profi-Instruktor 5 Runden im Mitsubishi EVO oder im Fiat Stilo mitzufahren, vorausgesetzt es steht noch ausreichend Zeit zur Verfügung. Dieses Angebot ist je nach Teilnehmeranzahl auch für Begleitpersonen buchbar.

Natürlich ist es für alle Teilnehmer möglich Begleitpersonen mitzunehmen, welche Gelegenheit haben die Veranstaltung mit Foto- oder Videokamera festzuhalten.

Leistungen:

  • Einschulung
  • Rennbekleidung & Helm für den Tag
  • Treibstoff
  • Durchgehende Betreuung an der Strecke
  • Technisches Personal vor Ort
  • Instruktoren

 

Unsere Bestseller: