BackBack

Jaguar XK 150 Tachouhr

174,00 € – 199,00 € inkl. MwSt.

Versandkostenfrei nach AT und DE

Gute Ablesbarkeit durch Leuchtpunkte und Leuchtzeiger. Die Uhrenkrone ist dem original Öleinfülldeckel nachempfunden. Ronda Swiss Made Quarzuhrwerk Gehäuse in Edelstahl, kratzfestes Mineralglas Lünette aus Edelstahl im Classic Design Uhr Ø 39,5...

174,00 €
Produktdetails

Gute Ablesbarkeit durch Leuchtpunkte und Leuchtzeiger. Die Uhrenkrone ist dem original Öleinfülldeckel nachempfunden.

  • Ronda Swiss Made Quarzuhrwerk
  • Gehäuse in Edelstahl, kratzfestes Mineralglas
  • Lünette aus Edelstahl im Classic Design
  • Uhr Ø 39,5 mm
  • Uhr Höhe 10 mm
  • Lederarmband naturbraun, schwarz oder "Racing Green"
  • Wasserdicht bis 3 atm

Geschichte

Im Mai 1957 präsentierte Jaguar den XK 150, das leistungsstärkste, luxuriöseste und zugleich letzte Modell der XK Generation.
Die zunächst als DHC und FHC angebotenen XK 150 zeigten sich mit ihrer behutsam überarbeiteten Linienführung, größeren Glasflächen und dem breiteren Kühlergrill im unverkennbaren Jaguarstil. Einen großen technischen Fortschritt bedeuteten die rennerprobten Scheibenbremsen, die mit dem XK 150 bei Jaguar erstmals serienmäßig offeriert wurden. Der Roadster betonte mit tief ausgeschnittenen Türen, der zurückversetzten, einteiligen Windschutzscheibe und der wuchtigen Motorhaube seinen sportlichen Charakter.

Der weiter entwickelte Zylinderkopf des bewährten XK-Sechszylinder-Motors erhöhte in der 3,8-Liter-S-Version die Leistung auf 250 PS, ein bemerkenswerter Wert, durch dem der XK 150 mit einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h die Sportwagenkonkurrenz hinter sich ließ. Mit der Einführung des Nachfolgers E-Type ging 1961 nach 13 Jahren die ereignisreiche Karriere des XK zu Ende – doch er bleibt bis heute ein legendäres Auto.

Gehäuse

massives Edelstahlgehäuse, hochglanz poliert, kratzfestes Mineralglas, verschraubter Edelstahlboden, wasserdicht bis 3 atm, Ø 39,5 mm, Höhe 10 mm

Lünette

Edelstahl Lünette in hochglanz poliert,

Zifferblatt

Die unverwechselbaren Designelemente (Tachoblatt, Tachonadel mit mittiger Abdeckung) des originalen Jaguar Tachometers sind absolut detailliert auf die Uhrenzifferblätter übertragen, untergeordneter Stundenzeiger mit weißer Spitze ermöglicht problemlose Ablesbarkeit.

Armbänder

  • klassisches Rindleder, traditionell gegerbt und genäht in Deutschland
  • Anstoßbreite 20 mm 
  • Schließe Edelstahl poliert
  • Farbe: Naturbraun, Schwarz oder „Racing Green“

Uhrwerk

Ronda Swiss Made Quarzwerk, 5 Steine, Caliber 10 ½, extrem lange Batterielaufzeit bis 60 Monate.