BackBack
Neu

Ford Escort

64,90 € inkl. MwSt.

Versandkostenfrei nach AT und DE

Markku Alén fasste den Ford Escort für dieses Buch in fünf Worten zusammen: „It’s a winner’s car.“ Der Frontmotor-Hecktriebler triumphierte praktisch rund um den Globus - sei es bei der 25.000...


Produktdetails

Markku Alén fasste den Ford Escort für dieses Buch in fünf Worten zusammen: „It’s a winner’s car.“ Der Frontmotor-Hecktriebler triumphierte praktisch rund um den Globus - sei es bei der 25.000 Kilometer langen World Cup Rallye 1970, der East African Safari, im schwedischen Schnee oder auf den Highspeed-Pisten Finnlands. Bei seinem Heimspiel, der RAC Rallye, blieb er acht Jahre lang unbesiegt.

Doch es sind nicht nur die Erfolge von Werksfahrern wie Hannu Mikkola, Ari Vatanen oder Björn Waldegård, die den Escort so berühmt gemacht haben. Die Heckschleuder war zuverlässig, leicht zu beherrschen und fast noch leichter zu reparieren - und somit das bevorzugte Auto vieler Privatfahrer. Kaum ein anderes Auto hat den Rallyesport so sehr geprägt wie der Ford Escort.

Dieses 264 Seiten starke Buch fasst die komplette Rallyegeschichte der Mk1 und Mk2 Escorts von der ersten Idee bis zum späten Weltmeistertitel 1981 zusammen. Autor John Davenport - bei der Rallyepremiere vor 50 Jahren der erste Beifahrer im Escort - hat mit zwei Dutzend Zeitzeugen gesprochen und die Geschichte dieses Autos so umfassend und lebendig zusammengefasst wie niemand zuvor. Begleitet werden die Texte von mehr als 500 teils noch nie gesehenen Fotos. Sie zeigen den Escort im legendären Workshop von Boreham, bei Testfahrten und vor allem im Rallye-Einsatz.