BackBack

Austro Daimler Kaiserwagen (Bj. 1911)

129,00 € inkl. MwSt.

Versandkostenfrei nach AT und DE

Maßstab 1:43. "Ein Kaiser beugt sein Haupt nur vor Gott allein." Deshalb wurde das Dach so hoch gesetzt, dass Kaiser Franz Josef aufrecht in das Passagierabteil einsteigen konnte. Eine weitere Besonderheit...

Produktdetails
Maßstab 1:43. "Ein Kaiser beugt sein Haupt nur vor Gott allein." Deshalb wurde das Dach so hoch gesetzt, dass Kaiser Franz Josef aufrecht in das Passagierabteil einsteigen konnte. Eine weitere Besonderheit dieses Fahrzeuges war der elektrische Zigarettenanzünder der in den Passagierraum reichte, damit der Kaiser sich seine Zigarren anzünden konnte.

Im Jahr 1911 konstruierte Ferdinand Porsche, der seit 1906 technischer Direktor bei Austro Daimler war, dieses Automobil. Es war der letzte Austro Daimler den Ferdinand Porsche vor Beginn des I. Weltkrieges neuentwickelte. Angeboten als "Tourenwagen für Stadt und Land" war der neue Austro Daimler wieder ein Meilenstein.

Mit einem Aufbau der Wiener Karrosseriefirma Jacob Lohner versehen, wurde dieser 14/28 genannte Typ vom Österreichischen Automobil Club Kaiser Franz Josef im Jahr 1911 zum Geschenk gemacht.

"Ein Kaiser beugt sein Haupt nur vor Gott allein." Deshalb wurde das Dach so hoch gesetzt, dass Kaiser Franz Josef aufrecht in das Passagierabteil einsteigen konnte. Eine weitere Besonderheit dieses Fahrzeuges war der elektrische Zigarettenanzünder der in den Passagierraum reichte, damit der Kaiser sich seine Zigarren anzünden konnte.