Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett
Aluhut-Quartett

Aluhut-Quartett

Normaler Preis 12,50 € inkl. MwSt.

Die Erde ist flach, die Queen eine Echse und Bleichmittel-Einläufe heilen Krebs. Das Aluhut-Quartett führt Sie im Stile eines Supertrumpfs durch die irre Welt der Verschwörungstheorien. Aufklärung für Schlafschafe, Weiterbildung für Truther, glühende Aluhüte in der Hohlerde.

Das Aluhut-Quartett ist ein klassisches Supertrumpf-Spiel, das einen Überblick über Verschwörungstheorien aller Bekanntheitsgrade gibt. Von der eher unbekannten Strichcode-Verschwörung bis zum Impfgegner. Vom Erzengel Michael bis zum Chemtrail-Gläubigen.

Das Spiel funktioniert wie ein Supertrumpf-Spiel. Nur eben mit Verschwörungstheorien. Davon gibt es 32 Stück, die in acht Kategorien unterteilt sind. Zu jeder Kategorie gehören vier Karten. Es heißt ja auch Quartett.

Entweder man spielt das Spiel nach den klassischen Quartett-Regeln, oder eben im Zweikampf, indem man die angegebenen Werte gegeneinander stellt. Verglichen werden können die einzelnen Verschwörungstheorien mit deren kleinsten gemeinsamen Nennern. Also die Zahl der Google-Treffer und die Zahl der Youtube-Videos. Daneben gibt es noch den Schwurbelfaktor, der angibt wie realitätsfern die Theorie ist, wobei selbst die Note eins abseits der Normalität wäre. Zehn bedeutet, dass Ihnen der Kopf explodieren könnte, falls sie keinen Aluhut tragen.

Die Pseudowissenschaftlichkeit gibt an, wie viel Mühe sich die Verschwörungstheoretiker mit Ihrer Theorie gegeben haben. Ob sie also beispielsweise Gesetzestexte oder physikalische Gesetze zur Erklärung heranziehen. Der popkulturelle Beitrag fasst zusammen, wie viel Einfluss die jeweilige Theorie auf Kunst, Musik und Fernsehen hat. Zu guter Letzt fasst das „Motto“ die Theorie kurz zusammen. Truther hören es nicht gern, aber ihr Geschwurbel lässt sich mit weniger als 140 Zeichen erklären.

Entworfen, gedruckt und verpackt wurde das Kartenspiel in Österreich.

 

Details:

Acht Kategorien zu je vier Verschwörungstheorien

32 Spielkarten + 1 Deckblattkarten mit Quartettregeln

Abmessungen Karten: 8,7 x 5,7 cm

Abmessungen Plastikhülle: 9,2 x  6,2 cm