Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Keine Produkte im Warenkorb

CMC Mercedes-Benz W165 #24, 1939

Artikelnummer: cm-M-074
Maßstab 1:18. Limitierte Edition 5000 Stück. Der 901 bzw. 911 hat seinen festen Platz im Olymp. Für alle, die bis heute von ihm träumen – und natürlich allen Modellfans – gibt es jetzt den 901 als traumhaft schöne, aus 971 Teilen handgefertigte Miniatur – und damit endlich ein Modell, das dem Original gerecht wird.

Lieferzeit: 4 Werktage

210,00 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei nach AT und DE

Beschreibung

Details

In den 30er Jahren fanden die glanzvollsten Grand-Prix-Rennen im nordafrikanischen Tripolis statt. Dieses exotische Paradies bot seit 1934 den exklusiven Rahmen für Motor­sport­rennen, in denen Mercedes-Benz überaus erfolgreich war.

Weil seit 1939 nur noch Wagen mit einem Hubraum von 1,5 Litern zugelassen wurden, konstruierte Daimler-Benz in beispiel­losem Tempo einen völlig neuen Rennwagen, den 1,5 Liter W 165 mit einem V-8-Zylinder-Motor und der ein-
drucksvollen Leistung von 256 PS. Hermann Lang gelang damit in Tripolis ein sensationeller Erfolg. Als Ergebnis einer meisterhaften Mannschaftsleistung hatte der Mercedes-Benz W 165 einen der überraschendsten Siege in der Geschichte des Rennsports errungen. So ist es kein Wunder, dass der Wagen und das Rennen in Tripolis zur Legende wurden.

Hermann Lang mit der Start-Nr. 16 und Rudolf Caracciola mit der Start-Nr. 24 waren für Mercedes am Start und erragen einen sensationellen Doppelsieg. Hermann Lang wurde Sieger mit der Start-Nr. 16 (CMC hat dieses Modell bereits in limitierter Auflage veröffentlicht). Rudolf Caracciola mit Start-Nr. 24 wurde Zweiter. 

Technische Daten des Originalfahrzeugs

V-8-Motor mit 2 Nockenwellen, Kompressor, 5-Gang Getriebe, Kraftstoffversorgung: 3 Stufen-Saugvergaser.

  • Leistung: 256 PS bei 8.000 U/min
  • Bohrung x Hub: 64 x 58 mm
  • Hubraum: 1.495 ccm
  • Höchstgeschwindigkeit: ca. 300 km/h
  • Radstand: 2.450 mm
  • Spur vorne: 1.280 mm
  • Spur hinten: 1.338 mm

 

CMC - Classic Model Cars: Liebe zum Detail, originalgetreuer Nachbau und präzise Fertigung in Handarbeit

Liebe zum Detail, originalgetreuer Nachbau nach echten Vorbildern unter Verwendung historischer Pläne, präzise Fertigung und Montage in Handarbeit, exzellentes Finish: Dies sind die Maßstäbe, nach denen CMC arbeitet.

Alle Miniaturen werden aus mehreren hundert Bauteilen handgefertigt, oft sind es sogar weit mehr als tausend Teile. Es werden hochwertige Materialien verwendet - "originalgetreu" bedeutet zum Beispiel, dass auch ein Modell über Ledersitze verfügt, wenn das Original damit ausgestattet war.

Unsere Bestseller: