Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Keine Produkte im Warenkorb

Bus T1 1961 Tacho Uhr

Artikelnummer: bc-010
Der VW-Bus schaffte es wie kein zweites Auto, vom Nutz-Tier zum kultigen Lifestyle-Gefährt zu avancieren. Holen Sie sich ein Stück dieser Geschichte in den Alltag. Hergestellt in dieser einzigartigen Form und Detailtreue in einer Uhrenmanufaktur in Bayern. Jede einzelne Uhr wird von erfahrenen Uhrmachern unter hohen Qualitätsansprüchen von Hand gefertigt.

Lieferzeit: 10 Werktage

179,00 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei nach AT und DE

* Pflichtfelder

179,00 €

Beschreibung

Details

Geschichte

Der VW-Bus schaffte es wie kein zweites Auto, vom Nutz-Tier zum kultigen Lifestyle-Gefährt zu avancieren. Holen Sie sich ein Stück dieser Geschichte in den Alltag.

Ein gut erhaltener VW T1 erzielt als Oldtimer mittlerweile exorbitante Preise. Der Bus, Ende der 1940er-Jahre vom niederländischen Volkswagen-Importeur Ben Pon erdacht, begleitete uns durch die Jahre des Wirtschaftswunders, wurde zum Symbol der Hippie-Bewegung und steht bis heute für Unbeschwertheit und Freiheit.

Bei uns erhalten Sie die originalgetreue Nachbildung des Tachometers eines 1961er-T1 als Armbanduhr, mit hochwertigem Lederarmband und einer Uhren-Krone, die detailverliebt dem originalen Öl-Einfülldeckel des VW T1 nachempfunden ist. Ein Klassiker – wie das große Vorbild.

 

Spezifikationen

  • Edelstahlgehäuse
  • feinst matt perlgestrahlt
  • Gehäusering hochglanz poliert – wie die original Tachoeinfassung des 1961er Modells
  • Die Uhrenkrone ist dem originalen Öleinfülldeckel des 1961er Modells detailliert nachempfunden (siehe Abbildung)
  • Durchmesser 39,5mm
  • Quartzuhrwerk Ronda Swiss Made 5 Jewels
  • Verschraubter Gehäuseboden
  • Wasserdicht bis 3 atm*
  • dunkelbraunes Rindlederband mit mattierter Oberfläche

 

Was heißt 3 atm?

Die Uhrgehäuse werden aus mehreren Teilen zusammengebaut. Daher wird auf die Uhren nur eine Garantie auf 3 atm gegeben.

Wasserdichtigkeit ist keine bleibende Eigenschaft, da die eingebauten Dichtelemente in ihrer Funktion und im täglichen Gebrauch nachlassen können.
Wenn eine Uhr großen Temperaturunterschieden ausgesetzt wird, kann sich im Gehäuse Kondensflüssigkeit bilden, dies muss jedoch keine Wasserundichtigkeit bedeuten.

Händewaschen, Regen, Spritzer: ja
Baden: nein
Schwimmen, Tauchen: nein

Unsere Bestseller: