Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Keine Produkte im Warenkorb

1000-Kilometer-Rennen

Artikelnummer: mb-011
1953-1983. Die Sportwagen-WM-Läufe des ADAC auf der Nürburgring-Nordschleife. 1. Auflage, 744 Seiten, mehr als 500 Fotos

Lieferzeit: 6 Werktage

198,00 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei nach AT und DE

Beschreibung

Details

Jan Hettler, Udo Klinkel

1. Auflage

744 Seiten, 238 Fotos (farbig), 284 Fotos (s/w)

Format 31 x 26 cm, gebunden in Schuber

Tausendsassa

Zahlen haben ihre eigenen Bedeutungen. Die 3, die 7, die 12. Und die 1000! Tausendschön. Tausendmal berührt… Tausend Kilometer. Das war zu Kaisers Zeiten gleichbedeutend mit Köln Königsberg. In besseren Zeiten aber: das legendäre Rennen auf dem Nürburgring „1000-Kilometer-Rennen“: Jan Hettler und Udo Klinkel feiern in diesem bombastischen Band aus dem Delius Klasing Verlag auf fast 750 großformatigen Seiten voller spannender Texte, opulenter Bilder und Tabellen die 29 Langstrecken-Rennen, die zwischen 1953 und 1983 auf dem Nürburgring Fahrern und Fans unvergessene Stunden des Automotorsports beschert haben. Lang, lang ist’s her. In diesem Buch verwandelt sich Geschichte in pralle Gegenwart. Ein exklusiver Band, so exklusiv, dass er auf 1.000 Exemplare limitiert ist.

29 Rennen, eigentlich 29 ½. Denn in den 31 Jahren fielen die 1000 Kilometer ein einziges Mal aus (1954) und einmal wurden sie nur über 500 km ausgetragen (1955). Wenn das Buch auch daran erinnert, so untermauert dies seinen Anspruch auf Vollständigkeit. 29 Rennen, die eindrucksvoll und ausdrucksvoll die Entwicklung des Motorsports während dreier Jahrzehnte dokumentieren und die zeigen, wie rasant sich in diesen Jahren die Technik entwickelt hat (und was sie inzwischen von der Gegenwart trennt). 29 Rennen, die an die Marken erinnern und an die Fahrer, die siegeswilligen und die siegreichen: Namen wie Richard von Frankenberg, Rudolf Caracciola, Graham Hill, Rolf Stommelen u. v. a. m.

Die Einleitung ermöglicht eine Einordnung der „1000 km“ in den sportlichen Zeitgeist. Dann aber: Erinnerungen an Triumphe, Trophäen und an Tränen. An Rekorde und Kollisionen, an denen besonders das Jahr 1964 überreich war. Vor allem aber finden sich hier zu jedem Rennen ein detaillierter Rennbericht samt komplettem Starterfeld und Trainingsreport sowie zahlreiche persönliche Erinnerungen einzelner Fahrer. Dazu eine differenzierte Übersicht über jedes 1000-km-Rennen samt Runden, Rängen, Resultaten. Ein Renner, dieses Buch!

 

 

Unsere Bestseller: